Beispiel OpenOffice

Das Projekt
OpenOffice.org ist ein freies Programmpaket für die Büroarbeit. In dem Paket sind Textverarbeitung und Tabellenkalkulation ebenso enthalten, wie ein Programm für Präsentationen, eins zum Zeichnen, ein Datenbankprogramm und ein Formeleditor. Das Open Source Projekt unter dem geschützten Namen OpenOffice.org (OOo) strebt eine international führende Rolle unter den Office-Anwendungen an.

Über OpenOffice.org
Für die Betriebssysteme Windows, Apple Mac OS, Linux, Solaris, FreeBSD und andere Unix-Varianten ist OpenOffice.org bereits verfügbar. Die Programme arbeiten zudem problemlos mit den verbreiteten Microsoft Office Datei-Formaten .doc, .xls und .ppt. Auch als PDF lassen sich die Dateien exportieren. Und es existiert eine Version für unterwegs, die auf dem USB-Stick läuft und verschlüsselbar ist.